Geschäftsmodelle mit Batteriespeichern für Stadtwerke

Konferenz: VDE-Kongress 2014 - Smart Cities – Intelligente Lösungen für das Leben in der Zukunft
20.10.2014 - 21.10.2014 in Frankfurt am Main, Deutschland

Tagungsband: VDE-Kongress 2014 – Smart Cities

Seiten: 4Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Schäffler, Harald (schäffler consult, 79102 Freiburg, Deutschland)

Inhalt:
Eine internationale Gruppe aus 17 Energie-, Forschungs- und Beratungsunternehmen aus Deutschland und der Schweiz haben das offene Kooperationsprojekt „solbat“ gestartet, um alternative Geschäftsmodelle für solare Batteriespeicher zu entwickeln und zu erproben. Im Fokus stehen dabei Lösungen für Eigenheime, Liegenschaften und Quartiere, die für Endkunden attraktiver sind als individuelle Heimspeicher und gleichzeitig einen Beitrag zur Energiewende leisten können. Die Gruppe nutzt hierfür eine spezifische Innovationsstrategie, mit der die Erprobungskosten gesenkt, die Lernkurve beschleunigt und so erfolgreiche Lösungen schneller und effizienter im Markt angeboten werden können.