Ganzheitliche Integration der Elektromobilität in das Stromnetz der Zukunft

Konferenz: VDE-Kongress 2014 - Smart Cities – Intelligente Lösungen für das Leben in der Zukunft
20.10.2014 - 21.10.2014 in Frankfurt am Main, Deutschland

Tagungsband: VDE-Kongress 2014 – Smart Cities

Seiten: 6Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Spähn, Michael J. A.; Nauck, Enrico (Fraunhofer ESK, München, Deutschland)

Inhalt:
Die zwei Entwicklungen, hin zu intelligenten Energienetzen und hin zu einem deutlich höheren Anteil der Elektromobilität, können voneinander profitieren, wenn beide Aspekte bereits in der Planung berücksichtigt werden. Dies betrifft maßgeblich auch die Planung der Kommunikationsschnittstellen, um möglichst komfortable Anwendungsszenarien zu ermöglichen. In diesem Beitrag werden bestehende und in der Entwicklung befindliche Standards für die Kommunikationsschnittstellen zwischen Elektrofahrzeug, Ladestation und Leitstand auf ihre Eignung hinsichtlich neuer Anwendungsszenarien untersucht. Ergänzt werden diese Einsichten durch Erfahrungen in der praktischen Implementierung beider Kommunikationsschnittstellen im EU-Projekt SmartV2G.