Kurzfristige Lastprognose von Einzelhaushalten

Konferenz: VDE-Kongress 2014 - Smart Cities – Intelligente Lösungen für das Leben in der Zukunft
20.10.2014 - 21.10.2014 in Frankfurt am Main, Deutschland

Tagungsband: VDE-Kongress 2014 – Smart Cities

Seiten: 6Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Hirsch, Christian; Friedrich, Lucas; Schmeck, Hartmut (Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren, Kaiserstr. 89, 76133 Karlsruhe)

Inhalt:
Lastprognosen sind für die Energiewirtschaft von besonderer Bedeutung, vor allem angesichts zunehmender Volatilität der Energieerzeugung. In dieser Studie wurden Verfahren identifiziert, die sich für Prognosen von Lastgängen etabliert haben, welche eine große Zahl von Verbrauchern akkumulieren. Ein Teil dieser Ansätze wurde für die kurzfristige Lastprognose von einzelnen Haushalten adaptiert und implementiert. Die Evaluation der Verfahren erfolgte auf Basis realer Lastdaten.