Schätzung der Abgasemissionsminderung von Maßnahmen des Verkehrsmanagements

Konferenz: VDE-Kongress 2014 - Smart Cities – Intelligente Lösungen für das Leben in der Zukunft
20.10.2014 - 21.10.2014 in Frankfurt am Main, Deutschland

Tagungsband: VDE-Kongress 2014 – Smart Cities

Seiten: 5Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Czogalla, Olaf (Institut für Automation und Kommunikation (ifak), Magdeburg, Deutschland)

Inhalt:
Maßnahmen wie die Optimierung der Verkehrssteuerung von Einzelknoten und die koordinierte Signalisierung von Abschnitten des Verkehrsnetzes wurden mit Hilfe von mikroskopischen Verkehrsflussmodellen auf ihr Einsparpotential hinsichtlich Energie und Emissionen untersucht. Dazu wurde ein Modell mit Hilfe des Transportation Analysis and Simulation System TRANSIMS erstellt und auf die besonderen Verhältnisse des Einsatzes hin kalibriert und validiert. Die gewonnenen Simulationsergebnisse bestätigen die Methodik, konkrete Maßnahmen, die im Rahmen des weiteren Aufbaus und der Qualifizierung des Verkehrsmanagements geplant sind, auf ihre verkehrliche und emissionstechnische Wirkung hin zu analysieren.