Innovative und effektive Integration von Elektrofahrzeugen ins Niederspannungsnetz

Konferenz: VDE-Kongress 2014 - Smart Cities – Intelligente Lösungen für das Leben in der Zukunft
20.10.2014 - 21.10.2014 in Frankfurt am Main, Deutschland

Tagungsband: VDE-Kongress 2014 – Smart Cities

Seiten: 3Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Götz, Andreas (TU Chemnitz, Energie- und Hochspannungstechnik, Deutschland)

Inhalt:
Mit Hilfe des Beitrages soll ein Teil der Forschungsarbeit der Professur Energie- und Hochspannungstechnik der TU Chemnitz dargestellt werden. Dabei geht es um die Erarbeitung einer langfristig optimalen Netzplanung vorrangig für das Niederspannungsnetz. Um die Netzplanung nachhaltig zu gestalten, wurde neben einer Energiebedarfsprognose sowie der Analyse der Entwicklung des Elektrifizierungsgrades und Tendenzen zur Bildung eines smart grid spezielle Untersuchungen für eine optimale Ladung von Elektrofahrzeugen über Nacht am privaten Stellplatz durchgeführt.