Störungen in Powerline Datenübertragungssystemen durch Schaltvorgänge im Bordnetz

Konferenz: AmE 2015 – Automotive meets Electronics - Beiträge der 6. GMM-Fachtagung
24.02.2015 - 25.02.2015 in Dortmund, Deutschland

Tagungsband: GMM-Fb. 82: AmE 2015

Seiten: 5Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Zeichner, Alexander; Frei, Stephan (TU Dortmund, Dortmund, Deutschland)

Inhalt:
In diesem Beitrag wird ein Vorgehen zur simulationsbasierten Analyse der Signalintegrität von Kfz-Powerline Datenübertragungssystemen im Zeitbereich beschrieben. Besonders wird auf die Problematik von transienten Pulsen, hervorgerufen durch Schaltvorgänge im Bordnetz, eingegangen. Dazu werden Powerline-Transceiver-Verhaltensmodelle für die Modulation und Demodulation in VHDL-AMS entwickelt und verlustbehaftete Leitungsmodelle verwendet. Des Weiteren wird eine verzweigte Bordnetztopologie untersucht und der Einfluss von Überspannungsschutzelementen auf die Signalintegrität analysiert.