NaaS as Business Concept and SDN as Technology – How do they interrelate?

Konferenz: Mobilkommunikation - 20. ITG-Fachtagung Mobilkommunikation
07.05.2015 - 08.05.2015 in Osnabrück, Deutschland

Tagungsband: ITG-Fb. 258: Mobilkommunikation

Seiten: 6Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Wermser, Diederich; Gebauer, Olaf (Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Salzdahlumer Str. 46/48, 38302, Wolfenbüttel, Forschungsgruppe IP-basierte Kommunikationssysteme, Deutschland)

Inhalt:
Kosten und Personalaufwände für die Bereitstellung und Nutzbarmachung der benötigten IT-Anwendungen werden heute insbesondere bei kleineren und mittleren Unternehmen zunehmend kritisch gesehen. Wenn die benötigten IT-Anwendungen aus der Cloud bezogen werden, lassen sich die Kosten erheblich reduzieren. Damit steigt der Druck, auch im Bereich der benötigten Kommunikationsnetze die Kosteneffizienz zu steigern. Unter dem Begriff „Network-as-a-Service“ (NaaS) wird daran gearbeitet, die gesamte Netzinfrastruktur für einen Kunden als über ein Dash-Board automatisiert konfigurierbaren Dienst aus der Cloud anzubieten. Der Beitrag legt alternative Architekturen und Protokolle für NaaS dar und diskutiert dabei insbesondere Software-Defined Networking (SDN) als umsetzende Technologie.