Wissensplattform zur Mikro-Nano-Integration: Das Unsichtbare sichtbar machen

Konferenz: Mikro-Nano-Integration - 6. GMM-Workshop
05.10.2016 - 06.10.2016 in Duisburg, Deutschland

Tagungsband: GMM-Fb. 86: Mikro-Nano-Integration

Seiten: 4Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Krömker, Heidi; Hoffmann, Martin (Technische Universität Ilmenau, Ilmenau, Germany)

Inhalt:
Nanotechnologisches Wissen hat eine hohe Innovationsgeschwindigkeit und findet sich in weiten Teilen nur in internationalen wissenschaftlichen Veröffentlichungen wieder. Die Ergebnisse der Grundlagenforschung fließen so oft nicht schnell genug in die Entwicklungen der kleineren und mittleren Unternehmen ein. Es besteht ein erheblicher Bedarf an Fachkräften mit nanotechnologischem Wissen, die die Erkenntnisse der Grundlagenforschung qualifiziert in Produkte überführen können. Gerade bei den Produktionsprozessen für die Mikro-Nano-Integration stehen Fachkräfte vor neuen Herausforderungen. Bestimmte Prozessschritte sind wesentlich kritischer als bisher und für die „unsichtbaren Arbeitsobjekte“ sind neue Qualitätskriterien notwendig. Daher greift die Wissensplattform typische Fragestellungen aus dem Arbeitsalltag auf, die sich an Grenzflächen abspielen können. Das Wissen wird mit einer Vielfalt von Medien präsentiert. Ein 3D-Bildbetrachter hilft z.B. das Unsichtbare sichtbar zu machen und interaktive Formeln mach die Auswirkungen von kleinsten Parameterabweichungen verständlich.