Leistungshalbleiterinnovation zur Optimierung der Traktionssysteme unter Einbeziehung des Potentials von SiC-Bauelementen

Konferenz: Bauelemente der Leistungselektronik und ihre Anwendungen 2017 - 7. ETG-Fachtagung
06.04.2017 - 07.04.2017 in Bad Nauheim, Deutschland

Tagungsband: ETG-Fb. 152: Bauelemente der Leistungselektronik und ihre Anwendungen 2017

Seiten: 8Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Laska, Bernd; Körner, Olaf (Siemens AG, Traction Drives; Nürnberg, Deutschland)

Inhalt:
Geringes Gewicht, Einbauvolumen und hohe Energieeffizienz der Traktionsausrüstung sind die wesentlichen Faktoren für ein attraktives und effizientes Transportsystem der Zukunft. Die Umrichter-Technologie nimmt dabei eine zentrale Rolle in der Neugestaltung und Optimierung der Traktionssysteme ein. Dieser Beitrag soll das Optimierungspotential der Antriebssysteme und die Rolle und Anforderungen an die Leistungshalbleiter aufzeigen. Die Einsatzmöglichkeiten von Wide-Band-Gap Bauelementen (SiC-Bauelemente) und deren Einfluss auf die Antriebssystemoptimierung werden bewertet.