Kupferbasierte Hochleistungswerkstoffe für die Kontakttechnik Was ist bei Einpress- und bei Buchsenkontakten zu beachten?

Konferenz: Kontaktverhalten und Schalten - 24. Fachtagung Albert-Keil-Kontaktseminar
11.10.2017 - 13.10.2017 in Karlsruhe, Deutschland

Tagungsband: VDE-Fb. 73: Kontaktverhalten und Schalten

Seiten: 6Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Groß, Stephan (Wieland-Werke AG, Ulm, Deutschland)

Inhalt:
Einpresskontakte finden weitverbreitet Anwendung in den Steuergeräten moderner Fahrzeuge und verdrängen damit zunehmend gelötete Anschlüsse. In dieser Arbeit wird untersucht, in wie weit sich die Grundwerkstoffanforderungen für federnde Einpressstifte gegenüber klassischen Steckverbinderbuchsen unterscheiden. Neben der Veredelung der Kontakte rückt das Gesamt- Relaxationsverhalten der Grundwerkstoffe zunehmend in den Mittelpunkt.