Security als Dienstleistung des Zugangsnetzbetreibers – ein ungewöhnlicher Ansatz mit hoher Tragweite

Konferenz: Breitbandversorgung in Deutschland - 12. ITG-Fachkonferenz
18.04.2018 - 19.04.2018 in Berlin, Deutschland

Tagungsband: ITG-Fb. 277: Breitbandversorgung in Deutschland

Seiten: 5Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Foglar, Andreas; Ulbricht, Marian (Innoroute GmbH München, Germany)

Inhalt:
Sobald man ein Gerät mit dem Internet verbindet, ist dieses innerhalb weniger Minuten Ziel verschiedener Cyber-Attacken. Das Internet ist ein rechtsfreier Raum, unter anderem aufgrund fehlender bzw. nicht umgesetzter Mechanismen zur Verifizierung von Absenderadressen. Dieser Beitrag präsentiert dafür einen neuen, Hardware-basierten Ansatz. Basierend auf einer Analyse bisheriger Hürden bei der Einführung wird ein mögliches Roll-out-Szenario und ein Business Case vorgestellt, welcher es einem Zugangsnetzbetreiber ermöglicht, die Verifizierung der Absenderadresse als neuen Dienst für interessierte Nutzer anzubieten.