RFID Schwingungssensor

Konferenz: Sensoren und Messsysteme - 19. ITG/GMA-Fachtagung
26.06.2018 - 27.06.2018 in Nürnberg, Deutschland

Tagungsband: ITG-Fb. 281: Sensoren und Messsysteme

Seiten: 2Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Back, Bruno; Friedrich, Matthias (FLENDER GMBH, Am Industriepark 2, 46562 Voerde, Deutschland)
Grieb, Herbert; Klehr, Stefan; Dosky, Stefan von (SIEMENS AG, Östliche Rheinbrückenstr. 50, 76187 Karlsruhe, Deutschland)
Richter, Siegfried (SIEMENS AG, Gleiwitzer Str. 555, 90475 Nürnberg, Deutschland)

Inhalt:
Mehr Informationen aus großen Maschinen beispielsweise Industriegetrieben in der Betriebsphase zu bekommen ist wünschenswert. Damit lässt sich beispielsweise die Restlebensdauer kritischer Komponenten abschätzen und es lassen sich Schadensfälle rechtzeitig erkennen. Dies ist wichtig um die Wartung planbar zu machen. In vielen Anwendungen befinden sich zu überwachende Komponenten auch in rotierenden Koordinatensystemen, so dass eine direkte Messung schwierig ist. Bekannt sind beispielsweise batteriegespeiste Telemetrie-Messsysteme für solche Anwendungen. Deren Verbreitung in der Serie ist jedoch gering, weil die Lebensdauer durch die Batterie stets eingeschränkt ist. Im Projekt wurde ein Messsystem konzipiert, welches präzise Temperatur- und Vibrationsdaten mittels eines multiphysikalischen low power MEMS Sensors an sich drehenden Komponenten erfasst. Die Datenübertragung und das Energy Harvesting erfolgt durch Siemens-RFID-Komponenten.