Motor als Sensor

Konferenz: Sensoren und Messsysteme - 19. ITG/GMA-Fachtagung
26.06.2018 - 27.06.2018 in Nürnberg, Deutschland

Tagungsband: ITG-Fb. 281: Sensoren und Messsysteme

Seiten: 4Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Merl, D.; Nienhaus, M. (Universität des Saarlandes - Lehrstuhl für Antriebstechnik, Saarbrücken, Deutschland)
Pollmeier, S.; Srinivasan, P. (ESR Pollmeier GmbH, Ober-Ramstadt, Deutschland)
Höller, Heinrich; Polster, Katrin (Lenord, Bauer & Co. GmbH, Oberhausen, Deutschland)

Inhalt:
Im Rahmen des BMBF-Projektes „Modulare Sensorsysteme für Echtzeit-Prozesssteuerung und smarte Zustandsbewertung“ (MoSeS-Pro) werden unter anderem self-sensing Antriebe betrachtet, die mittels einer Spannungs-/Strommessung und modellgestützter Auswertung eine Servosteuerung sowie Zustandsbewertung erlauben. Self-sensing Verfahren werten hierzu beispielsweise die magnetische Anisotropie geeigneter Motoren aus, um die elektrische Position des Rotors bestimmen und zur Kommutierung nutzen zu können. Die Identifikation weiterer Parameter bzw. deren Änderung soll zur Zustandsbewertung genutzt werden.