Multi-Sensorik am Beispiel ganzheitlicher Prozessüberwachung in der Mikrodosiertechnik

Konferenz: Sensoren und Messsysteme - 19. ITG/GMA-Fachtagung
26.06.2018 - 27.06.2018 in Nürnberg, Deutschland

Tagungsband: ITG-Fb. 281: Sensoren und Messsysteme

Seiten: 5Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Maier, Tobias (Pumpen-u. Dosiertechnik GmbH, Töging a. Inn, Deutschland)

Inhalt:
Der Fachvortrag mit dem Titel „Multi-Sensorik am Beispiel ganzheitlicher Prozessüberwachung in der Mikrodosiertechnik“ beleuchtet den vielfältigen Einsatz von Sensoren zur vollumfänglichen Prozessüberwachung an Beispielen aus der Dosiertechnik. Der industrielle Einsatz steht hierbei im Fokus der Interessensgruppen aus den Bereichen Electronics, Analytics, Industrial, Life Science und Photonics. Die Auseinandersetzung mit dem Einsatz verschiedener Sensoren mit unterschiedlicher Funktionsweise erfährt in diesem Fachbeitrag ebenso Aufmerksamkeit wie die damit einhergehende notwendige Analyse der so erfassten Daten für eine prozessunterstützende Auswertung. Anhand praxisnaher Anwendungsbeispiele werden verschiedene Sensoren zur Prozessüberwachung von Fluiden erläutert und zukünftige Trends dargestellt.