Glasfasersensorik in der Praxis

Konferenz: Kommunikationskabelnetze - 25. ITG-Fachtagung
11.12.2018 - 12.12.2018 in Köln, Deutschland

Tagungsband: ITG-Fb. 283: Kommunikationskabelnetze

Seiten: 3Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Laister, David (NBG Holding GmbH, 3950 Gmünd, Österreich)

Inhalt:
Glasfasersensorik bildet einen wichtigen Bestandteil in zukünftigen Smart-City-Strategien. Mit den Messdaten kann eine 24/7 Überwachung gewährleistet werden von Temperaturen, Infrastruktur, Umwelteinflüssen, Verkehr und Sicherheit. Unterschiedliche Messprinzipien für Punktsensoren wie Fiber Bragg Gragting (FBG) oder für distribuierte Messungen: DTS, DAS, DTSS – haben sich für bestimmte Anwendungen durchgesetzt. Die Kombination von Sensorikfasern und Telekommunikationsfasern ist ein wichtiger Schritt für die Smart Cities von morgen.