Vollständig trockene Glasfaserkabel

Konferenz: Kommunikationskabelnetze - 25. ITG-Fachtagung
11.12.2018 - 12.12.2018 in Köln, Deutschland

Tagungsband: ITG-Fb. 283: Kommunikationskabelnetze

Seiten: 2Sprache: DeutschTyp: PDF

Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Artikel 10% Rabatt

Autoren:
Emmerich, Michael; Merbach, Gerhard (Corning Optical Communications GmbH & Co. KG, Walther-Nernst Str. 5, 12489 Berlin, Deutschland)
Wojtczak Michalska, Malgorzata; Olszewski, Sebastian (Corning Optical Communications Polska SP. z o.o Smolice 1e, 95-010 Strykow, Poland)

Inhalt:
Glasfaserkabel mit einer gelfreien Kabelseele sind seit vielen Jahren Standard bei den Europäischen Netzwerkbetreibern. Zur weiteren Reduzierung des Installationsaufwandes wurde ein vollständig trockenes Glasfaserkabel entwickelt, bei dem die Gelfüllmasse in der Bündelader durch quellfähige Materialien ersetzt wird. Testergebnisse zeigen, dass diese Kabelkonstruktion keinerlei Beeinträchtigungen im Netzbetrieb gegenüber Kabeln mit gelgefüllten Adern aufweisen.