Palmer, Sebastian

Grundlagen der Gebäudeautomation für die Klima- und Lüftungstechnik

Kälte · Klima · Lüftung | KOMPAKT

2017, 146 Seiten, Din A5, Broschur
ISBN 978-3-8007-3934-9, E-Book: ISBN 978-3-8007-3950-9
Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Titel 10% Rabatt

Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Nach einem kurzen Abriss der Entwicklung der Gebäudeautomation werden die Rollen der beteiligten Personen, die heutigen Systeme und vor allem die Kommunikation der beteiligten Komponenten dargestellt, bevor auf die wichtigsten Regelstrategien zur optimalen Klimatisierung eines Gebäudes eingegangen wird. Häufig auftretende Störgrößen werden ausführlich erläutert, um abschließend Konzepte für einen optimalen Betrieb der Gebäudetechnik vorzustellen.

Aus dem Inhalt:
Die Managementebene
Die Feldebene
Die Automationsebene
Feldgeräte in der Kälte- und Klimatechnik
Bussysteme und -protokolle
Insellösungen – Durchgängigkeit
Sebastian Palmer ist als Vertriebsingenieur bei der Gesellschaft für Regelungstechnik und Energieeinsparung tätig. Zuvor war er dort Projektleiter für die Gebäudeautomation. Weitere berufliche Stationen waren Entwicklungsingenieur Gebäudeautomation bei der Wilo SE, die Siemens AG und die Stadt Köln, wo Sebastian Palmer sich mit dem Thema Energiemanagement beschäftigt hat.
"Die Reihe Kälte, Klima, Lüftung kompakt ermöglicht es insbesondere Praktikern, Seiten- und Quereinsteigern sowie Berufsanfängern, sich schnell in einzelne Themen der Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik einzuarbeiten."
Sport Bäder Freizeit Bauten 2/2017