Kind, Dieter; Mühe, Walter

Neuer Buchtitel!

Naturforscher und Gestalter der Technik

Die Träger des Werner-von-Siemens-Ringes und ihre Leistungen für Naturwissenschaften und Technik

3., vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2016, 368 Seiten, 210 x 210 mm, Festeinband
ISBN 978-3-8007-4301-8
Für Fach- und Hochschulbereich
Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Titel 10% Rabatt

Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Das vorliegende Buch berichtet in dritter Auflage über die Stiftung und ihre Arbeit, wobei der Schwerpunkt auf der Darstellung der Ringträger liegt. Die Leistungen und Lebenswege der Ringträger sollen nicht zuletzt junge Menschen für Technikwissenschaften begeistern und Orientierungspunkte für eigene Entwicklungsperspektiven bieten. Da der Werner-von-Siemens-Ring seit 1916 regelmäßig verliehen wird, ist das vorliegende Werk ein ebenso spannender Querschnitt durch ein Jahrhundert der Technikgeschichte.
Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Dieter Kind, Jahrgang 1929, studierte Elektrotechnik und promovierte 1957 mit einer Arbeit auf dem Gebiet der Hochspannungstechnik. Als Entwicklungsingenieur in der Industrie tätig, folgte er 1962 einem Ruf an die Technische Hochschule Braunschweig. 1975 übernahm er als Präsident die Leitung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig und Berlin. In dieser Eigenschaft war er zugleich Vorsitzender des Stiftungsrates bis zu seiner Pensionierung 1995. Er wurde unter anderem mit dem VDE-Ehrenring ausgezeichnet.

Dr.-Ing. Walter Mühe, Jahrgang 1921, studierte Naturwissenschaften und Elektrotechnik. Er legte das Staatsexamen für das Höhere Lehramt in Physik und Mathematik ab und beschloss sein Studium als Diplomingenieur. 1954 promovierte er mit einer Arbeit auf dem Gebiet der Akustik. Seit 1952 arbeitete er in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt, zuletzt als Leiter der Abteilung „Allgemeine Technisch-Wissenschaftliche Dienste“. Im Ruhestand wirkte er freiberuflich als Verfasser technikgeschichtlicher Publikationen.

Weitere Buchempfehlungen

Buchtitel Format
Lexikon der Elektrotechniker
Jäger, Kurt; Heilbronner, Friedrich (Hrsg.)

Lexikon der Elektrotechniker

2010, 524 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Fachbuch
Geschichte und Gesichter der Trafostationen
Primus, Illo-Frank

Geschichte und Gesichter der Trafostationen

125 Jahre Trafostationen in Deutschland

2013, 456 Seiten, 230 x 270 mm, Festeinband

Fachbuch
Trafostationen 2017 Neuer Buchtitel!
Primus, Illo-Frank

Trafostationen 2017

2016, 14 Seiten, 500 x 350 mm, Spiralbindung, Kalender

Fachbuch
Geschichte der elektrischen Messtechnik
Dittmann, Frank; Kahmann, Martin (Hrsg.)

Geschichte der elektrischen Messtechnik

Messen mit und von Elektrizität
Geschichte der Elektrotechnik, Band 25

2014, 416 Seiten, Din A5, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Michael von Dolivo-Dobrowolsky und der Drehstrom
Neidhöfer, Gerhard

Michael von Dolivo-Dobrowolsky und der Drehstrom

Anfänge der modernen Antriebstechnik und Stromversorgung
Geschichte der Elektrotechnik, Band 19

2008, 300 Seiten, Din A5, Broschur

Fachbuch
Der Weg zum modernen Blitzschutz
VDE-Ausschuss Geschichte der Elektrotechnik + ABB VDE-Ausschuss für Blitzschutz (Hrsg.)
Hasse, Peter

Der Weg zum modernen Blitzschutz

Von der Mythologie zum EMV-orientierten Blitz-Schutzzonen-Konzept
Geschichte der Elektrotechnik, Band 20

2004, 144 Seiten, Din A5, Broschur

Fachbuch
Alles bewegt sich
Jäger, Kurt (Hrsg.)

Alles bewegt sich

Beiträge zur Geschichte elektrischer Antriebe
Geschichte der Elektrotechnik, Band 16

1998, 222 Seiten, Din A5, Broschur

Fachbuch
Demontage, Enteignung, Wiederaufbau
Wessel, Horst A. (Hrsg.)

Demontage, Enteignung, Wiederaufbau

Teil 2: Elektrizitätswirtschaft, Verkehr und internationale Zusammenarbeit nach 1945
Geschichte der Elektrotechnik, Band 17

2003, 452 Seiten, Din A5, Broschur

Fachbuch