Cover DIN EN IEC 62430 VDE 0042-2:2022-10
größer

DIN EN IEC 62430 VDE 0042-2:2022-10

Umweltbewusstes Gestalten (ECD)

Grundsätze, Anforderungen und Leitfaden

(IEC 62430:2019); Deutsche Fassung EN IEC 62430:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2022-10
VDE-Artnr.: 0090094

Diese internationale Norm beschreibt Grundsätze, legt Anforderungen fest und bietet einen Leitfaden für Organisationen, die beabsichtigen, Umweltaspekte in die Entwicklungsphase zu integrieren, um die negativen Umweltauswirkungen ihrer Produkte zu minimieren. Sie bezieht sich auf Prozesse, mit denen umweltbewusstes Gestalten in die Entwicklungsphase eingebunden werden kann. Diese Norm gilt für jede Organisation, unabhängig von ihrer Größe, Art oder der Branche, in der sie tätig ist. Die Unternehmen muss umweltbewusstes Gestalten als integralen Bestandteil von Gestaltung und Entwicklung etablieren, implementieren und aufrechterhalten, indem es entsprechende Anforderungen in die hiermit verbundenen Verfahren und Anweisungen integriert. Umweltbewusstes Gestalten muss sich im Konzept und der Strategie des Unternehmens widerspiegeln. Wenn ein Unternehmen über ein Managementsystem verfügt, das Gestaltung und Entwicklung einschließt, muss umweltbewusstes Gestalten ein Bestandteil dieses Managementsystems sein. Es gibt keine Einschränkungen im Anwendungsbereich des Dokuments. Dieses internationale Norm kann bei der Gestaltung und Entwicklung aller Arten von Produkten verwendet werden, unabhängig davon, ob es sich um Güter, Dienstleistungen oder um eine Kombination aus beiden handelt. Sie kann auf die Gestaltung und Entwicklung eines großen Systems, wie zum Beispiel eines Gebäudes oder auf Massenprodukte wie Mobiltelefone angewendet werden. Die Norm kann außerdem bei der Gestaltung und Entwicklung einer kleinen lokalen Dienstleistung, wie zum Beispiel eines Reinigungsservices oder bei der Bereitstellung einer Massendienstleistung wie dem Internet-Banking eingesetzt werden.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 62430 VDE 0042-2:2010-02

Gegenüber DIN EN 62430 (VDE 0042-2):2010-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Der Anwendungsbereich wird von elektrotechnischen Produkten und Systemen auf alle Produkte einschließlich Dienstleistungen ausgedehnt.
b) Als Folge der Ausdehnung des Anwendungsbereichs werden nicht-elektrotechnische Produkte, insbesondere Dienstleistungen, zur Änderung der Anforderungen berücksichtigt.
c) Abschnitt 6 wird als Leitfaden hinzugefügt.