Cover DIN EN 60664-1 VDE 0110-1:2008-01
größer

DIN EN 60664-1 VDE 0110-1:2008-01

Isolationskoordination für elektrische Betriebsmittel in Niederspannungsanlagen

Teil 1: Grundsätze, Anforderungen und Prüfungen

(IEC 60664-1:2007); Deutsche Fassung EN 60664-1:2007
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2008-01
VDE-Artnr.: 0110013
Ende der Übergangsfrist: 2023-06-30

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von IEC 60664 enthält Festlegungen der Isolationskoordination für Betriebsmittel in Niederspannungsanlagen. Er gilt für Betriebsmittel zum Einsatz bis zu einer Höhe von 2 000 m über Meereshöhe (NN) und mit einer Bemessungs-Wechselspannung bis 1 000 V mit Nennfrequenzen bis 30 kHz oder einer Bemessungs-Gleichspannung bis 1 500 V. Er legt die Anforderungen für Luftstrecken, Kriechstrecken und feste Isolierungen von Betriebsmitteln begründet auf deren Leistungsmerkmalen fest. Eingeschlossen sind Verfahren für elektrische Prüfungen in Bezug auf die Isolationskoordination.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60664-1 VDE 0110-1:2003-11

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN IEC 60664-1 VDE 0110-1:2022-07

Isolationskoordination für Betriebsmittel in Niederspannungs-Stromversorgungssystemen

Teil 1: Grundsätze, Anforderungen und Prüfungen

139,78 € 
Warenkorb