Cover DIN EN 50521 VDE 0126-3:2013-02
größer

DIN EN 50521 VDE 0126-3:2013-02

Steckverbinder für Photovoltaik-Systeme

Sicherheitsanforderungen und Prüfungen;

Deutsche Fassung EN 50521:2008 + A1:2012
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2013-02
VDE-Artnr.: 0126049

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für Steckverbinder zur Verwendung in Photovoltaik-Anlagen mit Bemessungsspannungen bis DC 1 500 V und Bemessungsströmen bis 125 A je Kontakt nach Anwendungsklasse A der EN 61730-1.
Sie gilt für Steckverbinder, die keine Schaltleistung haben, jedoch spannungführend getrennt und gesteckt werden können.
Neben der Anpassung der Bemessungsspannung auf 1 500 V DC wurde "5.18.1.2 Überspannungskategorie" geändert und der Verweis "IEC/TR 60664 2 1" ergänzt.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50521 VDE 0126-3:2009-10

Gegenüber DIN EN 50521 (VDE 0126-3):2009-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Spannung von DC 1 000 V auf DC 1 500 V erhöht,
b) in 5.18.1.2 eine Überspannungskategorie, Verweisung für DC 1 500 V und Verweisung auf DIN EN 60664-1 Beiblatt 1 ergänzt, sowie Spannungswert in Tabelle 2 geändert.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Photovoltaikanlagen
Bergmann, Arno

Photovoltaikanlagen

Normgerecht errichten, betreiben, herstellen und konstruieren Erläuterungen zu den Normen der Reihe VDE 0126, DIN EN 50380, DIN EN 50438 (VDE 0435-901), DIN CLC/TS 50539-12 (VDE V 0675-39-12), DIN EN 60904-8, DIN EN 61194, DIN EN 61345, DIN EN 61427, DIN EN 61683, DIN EN 61829, DIN EN 62124 und unter Berücksichtigung der VDE-Anwendungsregel VDE AR-N 4105
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 138

2011, 115 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Photovoltaik
Häberlin, Heinrich

Photovoltaik

Strom aus Sonnenlicht für Verbundnetz und Inselanlagen

2010, XIV, 710 Seiten, Din A5, Festeinband

Fachbuch