keine Vorschau

DIN IEC/TR 61340-5-2 VDE 0300-5-2:2019-04

Elektrostatik

Teil 5-2: Schutz von elektronischen Bauelementen gegen elektrostatische Phänomene – Benutzerhandbuch

(IEC TR 61340-5-2:2018)
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-04
VDE-Artnr.: 0300112

Dieser Technische Bericht wurde entworfen, um IEC 61340-5-1 zu unterstützen.
Dieser Teil von IEC 61340 gilt für Tätigkeiten, bei denen elektrische oder elektronische Bauteile, Baugruppen und Geräte mit Stehspannungen von mehr als 100 V VBM, 200 V CDM und 35 V bei isolierten Leitern hergestellt, verarbeitet, montiert, installiert, verpackt, gekennzeichnet, gewartet, erprobt, geprüft oder auf eine andere Art und Weise gehandhabt werden. ESDS mit geringeren Stehspannungen können möglicherweise zusätzliche Kontrollelemente oder angepasste Grenzwerte erfordern.

Gegenüber DIN EN 61340-5-1 Beiblatt 1 (VDE 0300-5-1 Beiblatt 1):2009-09 und DIN EN 61340-5-1 Beiblatt 1 Berichtigung 1 (VDE 0300-5-1 Beiblatt 1 Berichtigung 1):2012-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Dieser Technische Bericht wurde grundlegend überarbeitet und an die geänderten aktuellen Anforderungen der IEC 61340-5-1 "Schutz von elektronischen Bauelementen gegen elektrostatische Phänomene - Allgemeine Anforderungen" angepasst.
b) ein neuer Abschnitt zum Thema Mitarbeitersicherheit wurde aufgenommen.