Cover DIN EN 60684-3-271 VDE 0341-3-271:2005-04
größer

DIN EN 60684-3-271 VDE 0341-3-271:2005-04

Isolierschläuche

Teil 3: Anforderungen für einzelne Schlauchtypen - Blatt 271: Wärmeschrumpfende Elastomerschläuche, flammwidrig, flüssigkeitsbeständig, Schrumpfverhältnis 2:1

(IEC 60684-3-271:2004); Deutsche Fassung EN 60684-3-271:2004
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2005-04
VDE-Artnr.: 0341054
Ende der Übergangsfrist: 2014-07-26

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm enthält die Anforderungen für zwei Typen von wärmeschrumpfenden, flammwidrigen, flüssigkeitsbeständigen Elastomerschläuchen mit einem Nennschrumpfverhältnis von 2:1 und zur Verwendung bei Temperaturen bis 120 °C.Typ A Standard-WanddickeTyp B Dünne WanddickeSchläuche dieses beiden Typen werden üblicherweise als Standardausführung mit Innendurchmessern bis 102 mm und bei dünner Wanddicken mit Innendurchmessern bis 51 mm ausgeliefert. Die Standardfarbe für beide ist schwarz.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 60684-3-271 VDE 0341-3-271:2012-03

Isolierschläuche

Teil 3: Anforderungen für einzelne Schlauchtypen – Blatt 271: Wärmeschrumpfende Elastomerschläuche, flammwidrig, flüssigkeitsbeständig, Schrumpfverhältnis 2:1

38,06 € 
Warenkorb