Diese Norm legt Mindestanforderungen und Prüfungen für elektrische Geräte für die Detektion und Messung von brennbaren Gasen, toxischen Gasen oder Sauerstoff fest, die Software und/oder Digitaltechnik nutzen. Zusätzliche Anforderungen werden festgelegt, wenn eine Übereinstimmung mit dem Sicherheits-Integritätslevel 1 (SIL 1) gemäß Reihe EN 61508 für die Betriebsart mit niedriger Anforderungsrate gefordert wird.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50271 VDE 0400-21:2002-05

Gegenüber DIN EN 50271 (VDE 0400-21):2002-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Überarbeitung des Anwendungsbereichs der Norm.
b) Überarbeitung der Anforderungen an die Hardware und die Verarbeitung der Messdaten.
c) Überarbeitung der Anforderungen an die Signalisierung von Sonderzuständen und die Anzeige von Meldungen.
d) Angleichung an die EN 50402.
e) Beschreibung eines praktischen Ansatzes, die Anforderungen der EN 61508-3 an den Software-Entwicklungsprozess für SIL 1 zu erfüllen, anstatt des pauschalen Verweises auf die EN 61508-3 in der alten Fassung.

Seite empfehlen




Verifizierungscode Anderes Bild laden