Cover DIN EN 60695-6-2 VDE 0471-6-2:2014-05
größer

DIN EN 60695-6-2 VDE 0471-6-2:2014-05

Prüfungen zur Beurteilung der Brandgefahr

Teil 6-2: Sichtminderung durch Rauch – Zusammenfassung und Anwendbarkeit von Prüfverfahren

(IEC 60695-6-2:2011); Deutsche Fassung EN 60695-6-2:2011
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-05
VDE-Artnr.: 0400082

Inhaltsverzeichnis

Teil -6-2 der Reihe IEC 60695 stellt eine kurze Zusammenfassung dar der allgemein gebräuchlichen statischen und dynamischen Prüfverfahren, die für die Bewertung von Sichtminderung durch Rauch angewandt werden. Er enthält besondere Betrachtungen zur Zweckmäßigkeit der Verfahren bei elektrotechnischen Produkten und Werkstoffen, auch zu Brandszenarien und gibt Empfehlungen zu deren Anwendung. Die aufgeführten Prüfverfahren liegen als internationale, nationale oder Industrie-Normen vor.
Diese Sicherheitsgrundnorm richtet sich an Technische Komitees, die Normen nach den in IEC Guide 104 und ISO/IEC Guide 51 dargelegten Grundsätzen erarbeiten, wobei Anforderungen, Prüfverfahren und -bedingungen einer Sicherheitsgrundnorm, soweit geeignet, in den jeweils spezifischen Normen zu referenzieren und damit im Zusammenhang anzuwenden sind.