Cover DIN EN IEC 60695-6-2 VDE 0471-6-2:2019-03
größer

DIN EN IEC 60695-6-2 VDE 0471-6-2:2019-03

Prüfungen zur Beurteilung der Brandgefahr

Teil 6-2: Sichtminderung durch Rauch – Zusammenfassung und Anwendbarkeit von Prüfverfahren

(IEC 60695-6-2:2018); Deutsche Fassung EN IEC 60695-6-2:2018
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-03
VDE-Artnr.: 0400323

Inhaltsverzeichnis

Teil -6-2 der Reihe 60695 beschreibt Prüfverfahren zum Rauch, die üblicherweise angewandt werden, um die Rauchfreisetzung von Produkten der Elektrotechnik oder Materialien, die in Produkten der Elektrotechnik genutzt werden, beurteilen zu können. Darüberhinaus werden Empfehlungen zur spezifischen Anwendbarkeit differenziert.

Gegenüber DIN EN 60695-6-2 (VDE 0471-6-2):2014-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Ergänzungen zur Ausführung als Sicherheitsgrundnorm in Übereinstimmung mit IEC Guide 104 und ISO/IEC Guide 51;
b) Betonen der normativen Verbindung mit Teil 60695-6-1;
c) Aktualisierung der normativen Verweisungen;
d) Präzisierungen in Einleitung und Unterabschnitt 4.1;
e) Aktualisierungen hinsichtlich: ISO 5659-2, EN 50399 und ISO 5660-1;
f) Löschen der Referenzen: IEC 60695-6-30 und -31 (diese sind zurückgezogen), BS 6853 und CEI 20 37 3 (ersetzt), ISO/TR 5924 (zurückgezogen);
g) Ergänzung eines neuen Unterabschnittes 7.5 (Rauch von Einzelerzeugnissen);
h) Löschen der informativen Anhänge B und E;
i) zusätzliche bibliographische Hinweise.