Cover DIN EN 61577-4 VDE 0493-1-10-4:2015-03
größer

DIN EN 61577-4 VDE 0493-1-10-4:2015-03

Strahlenschutz-Messgeräte – Geräte für die Messung von Radon und Radon-Folgeprodukten

Teil 4: Einrichtungen für die Herstellung von Referenzatmosphären mit Radonisotopen und ihren Folgeprodukten (STAR)

(IEC 61577-4:2009, modifiziert); Deutsche Fassung EN 61577-4:2014
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2015-03
VDE-Artnr.: 0400125

Inhaltsverzeichnis

Die Normenreihe IEC 61577 befasst sich mit den allgemeinen Aspekten bei der Prüfung und Kalibrierung von Messgeräten für Radon und Radon-Folgeprodukten. Sie soll auch helfen, Typprüfungen festzulegen, die zum Zwecke der Überprüfung der Leistung dieser Geräte durchzuführen sind. Diese Typprüfungen werden in IEC 61577-2 und IEC 61577-3 beschrieben.
IEC 61577-4 betrifft Anlagen für Radon-Prüfatmosphären (hier mit dem Akronym STAR – System for Test Atmospheres with Radon – bezeichnet), die für die Prüfung von Geräten zur Messung von Radon und Radon-Folgeprodukten in einer Referenzatmosphäre benötigt werden.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN IEC 61577-4 VDE 0493-1-10-4:2009-10

Gegenüber DIN IEC 61577-4 (VDE 0493-1-10-4):2009-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) In den Anmerkungen zu den Definitionen 3.2.11 und 3.2.12 wurden die Partikelgrößen spezifiziert;
b) bezüglich der Einflussgrößen wurde 6.3.1 dahingehend konkretisiert, dass nur diejenigen Einflussgrößen zu betrachten sind, die für die zu prüfende Art von Radonkammer relevant sind;
c) in 6.3.2 und Tabelle 1 wurde der Temperaturbereich auf +18 °C bis +24 °C erweitert;
d) in 6.3.3 und Tabelle 1 wurde der Referenzwert für die relative Luftfeuchte auf 65 % erhöht und der Feuchtebereich auf 40 % bis 75 % erweitert;
e) in Tabelle 1 wurden die Referenzbedingungen der Umgebungs-Gammadosisleistung und des nichtangelagerten Anteils als vernachlässigbar festgelegt;
f) der Bereich der Aerosolteilchengröße unter Standardprüfbedingungen wurde auf 0,1 µm bis 0,5 µm erweitert;
g) in Tabelle A.1 wurde die Zeile für den nichtangelagerten Anteil der RnDP222 gestrichen.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

17 METROLOGIE. MESSWESEN. ANGEWANDTE PHYSIK
17.140 Akustik. Akustische Messungen
17.160 Vibrationen (Schwingungen). Stoßmessungen. Schwingungsmessungen
17.180 Optik. Optische Messungen
17.200 Thermodynamik. Temperaturmessungen
17.220 Elektrizität. Magnetismus. Elektrische und magnetische Messungen
17.240 Strahlungsmessungen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.