Cover DIN EN 62534 VDE 0493-3-7:2016-06
größer

DIN EN 62534 VDE 0493-3-7:2016-06

Strahlenschutz-Messgeräte

Hochempfindliche Handgeräte zur Detektion von Neutronenstrahlung emittierendem radioaktivem Material

(IEC 62534:2010); Deutsche Fassung EN 62534:2015
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-06
VDE-Artnr.: 0400187

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für tragbare Geräte zur Erkennung und Lokalisierung von Neutronenstrahlung emittierendem radioaktivem Material. Diese Geräte sind hochempfindlich, d. h. sie sind so ausgelegt, dass sie geringfügige Schwankungen im Bereich der üblichen Hintergrundstrahlung erkennen, die durch unerlaubten Transport oder unbeabsichtigte Verlagerung von radioaktivem Material entstehen können.
Diese hohe Empfindlichkeit ermöglicht die Untersuchung großvolumiger Objekte wie Fahrzeuge und Container. Solche Geräte können auch im stationären oder zeitweilig stationären unbeaufsichtigten Betrieb eingesetzt werden, um Kontrollpunkte oder kritische Bereiche zu überwachen.
Die in dieser Norm behandelten Geräte müssen außerdem eine Einrichtung besitzen, um zum Schutz von Personen Photonenstrahlung erkennen zu können.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN IEC 62534 VDE 0493-3-7:2013-04

Gegenüber DIN IEC 62534 (VDE 0493-3-7):2013-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Übernahme als EN-Norm, die in allen EU- und EFTA-Staaten gilt;
b) die Verweisungen im Nationalen Vorwort wurden aktualisiert.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

17 METROLOGIE. MESSWESEN. ANGEWANDTE PHYSIK
17.140 Akustik. Akustische Messungen
17.160 Vibrationen (Schwingungen). Stoßmessungen. Schwingungsmessungen
17.180 Optik. Optische Messungen
17.200 Thermodynamik. Temperaturmessungen
17.220 Elektrizität. Magnetismus. Elektrische und magnetische Messungen
17.240 Strahlungsmessungen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.