Cover DIN IEC 62976 VDE 0412-30:2017-12
größer

DIN IEC 62976 VDE 0412-30:2017-12

Industrielle Ausrüstung für die zerstörungsfreie Prüfung

Elektronenlinearbeschleuniger

(IEC 62976:2017)
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2017-12
VDE-Artnr.: 0400263

Inhaltsverzeichnis

Für zerstörungsfreie Prüfungen stehen verschiedene Techniken zur Verfügung. Bevorzugt werden in vielen Fällen Prüfanordnungen, die mit Strahlung arbeiten.
DIN IEC 62976 (VDE 0412-30) spezifiziert die technischen Anforderungen und Prüfverfahren für industrielle Elektronen-Linearbeschleuniger für die zerstörungsfreie Prüfung. Sie enthält auch die Regeln für Bezeichnung, Inspektion, Kennzeichnug, Verpackung, Transport, Begleitpapiere und Lagerung.
Sie gilt für Elektronenlinearbeschleuniger-Anlagen in der zerstörungsfreien Prüfung im Energiebereich von 1 MeV bis 15 MeV, eingeschlossen Beschleunigerausrüstung für radiografische Filme, Computer-Radiographie mit Speicherfolien (CR), Echtzeit-Bildgebung (Real-time), digitale Matrixdetektoren (DDA) und industrielle Computer-Tomographie (CT).

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

19 PRÜFWESEN
19.040 Prüfung von Umgebungseinflüssen
19.080 Elektrische und elektronische Prüfungen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.