Cover DIN EN 60068-2-31 VDE 0468-2-31:2009-04
größer

DIN EN 60068-2-31 VDE 0468-2-31:2009-04

Umgebungseinflüsse

Teil 2-31: Prüfverfahren – Prüfung Ec: Schocks durch raue Handhabung, vornehmlich für Geräte

(IEC 60068-2-31:2008); Deutsche Fassung EN 60068-2-31:2008
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2009-04
VDE-Artnr.: 0468004

Inhaltsverzeichnis

Die Prüfung dient dazu, mit einem einfachen Verfahren festzustellen, wie sich ein Prüfling verhält, wenn er bei Reparaturarbeiten oder rauer Behandlung auf Tischen und Werkbänken, Stößen oder Schlägen ausgesetzt wird.

Gegenüber DIN EN 60068-2-31:1995-03 und DIN EN 60068-2-32:1995-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) DIN EN 60068-2-31 und DIN EN 60068-2-32 wurden zusammengefasst;
b) die Publikationen IEC 60068-2-31 und IEC 60068-2-32 wurden neu strukturiert;
c) die Fallunterlage des Untergrunds wurde spezifiziert;
d) die VDE-Klassifikation wurde neu aufgenommen.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

19 PRÜFWESEN
19.040 Prüfung von Umgebungseinflüssen
19.080 Elektrische und elektronische Prüfungen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.