Cover DIN EN 60974-7 VDE 0544-7:2013-11
größer

DIN EN 60974-7 VDE 0544-7:2013-11

Lichtbogenschweißeinrichtungen

Teil 7: Brenner

(IEC 60974-7:2013); Deutsche Fassung EN 60974-7:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2013-11
VDE-Artnr.: 0500008

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm der Reihe DIN EN 60974 (VDE 0544) "Lichtbogenschweißeinrichtungen" muss zusammen mit der Grundnorm DIN EN 60974-1 (VDE 0544-1) angewendet werden, sie legt Sicherheitsanforderungen, Bauanforderungen und Prüfanforderungen für Brenner zum Lichtbogenschweißen und für verwandte Verfahren fest und ist anwendbar für mechanische, maschinell geführte, luftgekühlte, flüssigkeitsgekühlte, motorangetriebene, drahtvorschubintegrierte und rauchgasabsaugende Brenner.
In dieser Neuausgabe sind geänderte neue Anforderungen für den Schutzgrad der Brennerkupplung und neue Anforderungen zur Entflammbarkeit für Werkzeug enthalten.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60974-7 VDE 0544-7:2006-04

Gegenüber DIN EN 60974-7 (VDE 0544-7):2006-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Neue Anforderungen für den Schutzgrad der Brennerkupplung (siehe Tabelle 1);
b) Anwendungsbereich wurde auf Schlauchpaket zwischen der Stromquelle und anderen Teilen erweitert (siehe Abschnitt 1);
c) vom Hersteller empfohlene Brennerteile sind in die Gestaltung des sicheren Plasmaschneidens eingeschlossen (siehe 7.4.2);
d) neue Anforderungen zur Entflammbarkeit für Werkzeug (siehe 11.3).

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

25 MASCHINENBAU
25.040 Industrielle Automatisierungssysteme
25.080 Spanende Maschinen
25.100 Schneidwerkzeuge
25.140 Handwerkzeuge
25.160 Schweißen. Löten
25.180 Industrieöfen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.