Cover DIN EN 61427-1 VDE 0510-40:2014-02
größer

DIN EN 61427-1 VDE 0510-40:2014-02

Wiederaufladbare Zellen und Batterien für die Speicherung erneuerbarer Energien – Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren

Teil 1: Photovoltaische netzunabhängige Anwendung

(IEC 61427-1:2013); Deutsche Fassung EN 61427-1:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-02
VDE-Artnr.: 0500013

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm ist aus der Überarbeitung der bisherigen DIN EN 61427:2006-03 entstanden und gilt nun ausschließlich für "off-grid", also netzunabhängige Anwendungen, während für netzgebundene Anwendungen ein Teil 2 erarbeitet wird. Es sind für diesen Anwendungsfall allgemeine Angaben zu den Anforderungen an wiederaufladbare Batterien für photovoltaische Solarenergie-Systeme (PVES) und für typische Prüfverfahren zum Nachweis der Leistungsfähigkeit der Batterie enthalten. Die vorliegende Norm gilt für alle Bauarten von wiederaufladbaren Batterien, also auch für Lithium-basierte Systeme.

Gegenüber DIN EN 61427:2006-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Restrukturierung der vorherigen Ausgabe;
b) Klärung der verschiedenen Abschnitte im Hinblick auf Anwendungsbedingungen, allgemeine Anforderungen, funktionalen Eigenschaften, allgemeinen Prüfanforderungen, Prüfverfahren und empfohlener Anwendung von Prüfungen mit dem Ziel besserer Verständlichkeit für den Endanwender;
c) klare Unterscheidung zwischen netzgebundenen und Insel-Lösungen für künftige Markterfordernisse.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
VDE 0100 und die Praxis
Kiefer, Gerhard; Schmolke, Herbert

VDE 0100 und die Praxis

Wegweiser für Anfänger und Profis

2017, 1056 Seiten, Din A5, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book