Cover DIN EN 62040-5-3 VDE 0558-550-3:2017-09
größer

DIN EN 62040-5-3 VDE 0558-550-3:2017-09

Unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme (USV)

Teil 5-3: USV mit Gleichstromausgang – Leistungs- und Prüfungsanforderungen

(IEC 62040-5-3:2016); Deutsche Fassung EN 62040-5-3:2017
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2017-09
VDE-Artnr.: 0500101

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der Normenreihe DIN EN 62040 für unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme (USV) gilt für bewegliche, ortsfeste und fest montierte USV für Gleichstrom mit einem Energiespeichersystem, die von einer Wechselspannungsquelle mit maximal 1 000 V versorgt werden und eine Ausgangsgleichspannung bis höchstens 1 500 V liefern.
Diese Internationale Norm dient der Festlegung von Leistungs- und Prüfanforderungen einer vollständigen USV und nicht der einzelnen USV-Komponenten. Darüber hinaus beinhaltet sie jedoch auch Anforderungen für Last-, Trenn- und Koppelschalter, die Bestandteil einer USV sind.
Zweck der in dieser Norm behandelten USV ist die Sicherstellung einer beständigen Gleichstromversorgung von Lasten. Es wurden verschiedenartige USV entwickelt, um die Verbraucheranforderungen hinsichtlich Zuverlässigkeit und Qualität der Stromversorgung für verschiedene Lastarten über einen weiten Leistungsbereich von weniger als 100 W bis zu einigen MW zu erfüllen. In informativen Anhängen dieser Norm finden sich typische USV-Konfigurationen und -Topologien.