Cover DIN EN 61535 VDE 0606-200:2013-08
größer

DIN EN 61535 VDE 0606-200:2013-08

Installationssteckverbinder für dauernde Verbindung in festen Installationen

(IEC 61535:2009 + A1:2012); Deutsche Fassung EN 61535:2009 + A1:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2013-08
VDE-Artnr.: 0600008

Inhaltsverzeichnis

Die vorliegende Norm gilt für zwei- bis fünfadrige Installationssteckverbinder, einschließlich Schutzleiter, soweit vorhanden, und mit einer Bemessungsspannung bis einschließlich 500 V Wechselstrom und einem Bemessungsanschlussvermögen bis einschließlich 10 mm2 für dauernde Verbindung für Installationssysteme in Innenräumen.
Gegenüber DIN EN 61535 (VDE 0606-200):2010-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) eine Anmerkung bezüglich IEC 60999-1 bei Abschnitt 11.1 wurde hinzugefügt;
b) Klarstellung in Abschnitt 14 "Isolationswiderstand und Spannungsfestigkeit".

Gegenüber DIN EN 61535 (VDE 0606-200):2010-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anmerkung bezüglich IEC 60999-1 in 11.1 hinzugefügt;
b) Klarstellungen in Abschnitt 14, Isolationswiderstand und Spannungsfestigkeit.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Baustellen-Fibel der Elektroinstallation
Cichowski, Rolf Rüdiger

Baustellen-Fibel der Elektroinstallation

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf Baustellen; Erläuterungen zu DIN VDE 0100-410:2018-10, DIN VDE 0100-704:2018-10, DIN EN 61439-4 (VDE 0660-600-4):2013-09, DGUV-Information 203-006 sowie weiteren Normen und Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 142

2019, 248 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book