Cover DIN EN 50642 VDE 0604-2-100:2019-05
größer

DIN EN 50642 VDE 0604-2-100:2019-05

Kabelführungssysteme

Prüfverfahren für Halogengehalt;

Deutsche Fassung EN 50642:2018
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-05
VDE-Artnr.: 0600227

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm legt ein Verfahren fest für die Bestimmung des Halogengehalts in Produkten aus Polymer- oder Verbundwerkstoffen durch Verbrennung und anschließende Analyse des Verbrennungsprodukts mittels Ionenchromatographie sowie für die Angabe dieser Informationen.
Diese Europäische Norm ist ausschließlich für umweltbezogene Zwecke vorgesehen.
Die Übereinstimmung mit dieser Norm garantiert nicht die Abwesenheit von Toxizität, Korrosivität oder Trübung durch erzeugten Rauch oder andere Eigenschaften des Brandverhaltens. Ist eine dieser Eigenschaften zu bewerten, müssen die geeigneten Normen angewendet werden.
Dieses Verfahren ist geeignet für Proben mit mehr als 0,025 g/kg Halogengehalt.
In der ursprünglichen Probe vorhandene oder beim Verbrennungsschritt erzeugte, in wässriger Lösung unlösliche Halogenide werden mit diesen Verfahren nicht bestimmt.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN VDE V 0604-2-100 VDE V 0604-2-100:2012-08

Gegenüber DIN VDE V 0604-2-100 (VDE V 0604-2-100):2012-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Übernahme der DIN VDE V 0604-2-100 (VDE V 0604-2-100):2012-08 mit europäischen Anpassungen.