Cover DIN EN 60335-2-59 VDE 0700-59:2010-07
größer

DIN EN 60335-2-59 VDE 0700-59:2010-07

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-59: Besondere Anforderungen für Insektenvernichter

(IEC 60335-2-59:2002, modifiziert + A1:2006 + A2:2009); Deutsche Fassung EN 60335-2-59:2003 + A1:2006 + A2:2009
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2010-07
VDE-Artnr.: 0700715

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm befasst sich mit der Sicherheit elektrischer Insektenvernichter für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke, deren Bemessungsspannung nicht mehr als 250 V beträgt.
Mit der Änderung A2 erfolgte eine Anpassung an den geänderten Anwendungsbereich der IEC 60335-1, Ausgabe 4.2. Weiterhin wurde ein Hinweis für Geräte aufgenommen, bei denen die Lampen nicht auswechselbar sind, dass das Gerät zu verschrotten sei, wenn die Lampen ausfallen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60335-2-59 VDE 0700-59:2006-12

Gegenüber DIN EN 60335-2-59 (VDE 0700-59):2006-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Der Anwenderkreis wurde erweitert.
b) In die Gebrauchsanweisung wird ein Hinweis aufgenommen, dass Geräte, deren Lampen nicht auswechselbar sind, verschrottet werden müssen, falls die Lampen ausfallen.
c) Anmerkung 102 in Abschnitt 32 wurde überarbeitet.