Cover DIN EN 61121 VDE 0705-1121:2013-12
größer

DIN EN 61121 VDE 0705-1121:2013-12

Wäschetrockner für den Hausgebrauch

Verfahren zur Messung der Gebrauchseigenschaften

(IEC 61121:2012, modifiziert); Deutsche Fassung EN 61121:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2013-12
VDE-Artnr.: 0700809

Inhaltsverzeichnis

Diese Internationale Norm gilt für elektrische Haushalt-Wäschetrockner als Automatik-Wäschetrockner oder Nicht-Automatik-Wäschetrockner, mit oder ohne Kaltwasseranschluss und mit integrierter Heizung. Diese Norm gilt nicht für Wäschetrockner, die Gas oder andere Brennstoffe für die Heizung verwenden. Der Zweck dieser Norm besteht in der Angabe und Definition der den Benutzer hauptsächlich interessierenden Gebrauchseigenschaften von elektrisch betriebenen Haushalts-Wäschetrocknern sowie der Beschreibung der Standardverfahren zum Messen dieser Eigenschaften.

Gegenüber DIN EN 61121:2005-12 und DIN EN 61121 Berichtigung 1:2006-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a)ein Prüfverfahren für eine kombinierte Prüffolge von voller Beladung und Teilbeladung eingeführt;
b) ein Prüfverfahren zur Messung der Leistungsaufnahme in den Betriebsarten mit niedriger Energieaufnahme eingeführt;
c) eine Formel zum Berechnen des Energieverbrauchs von Wäschetrocknern einschließlich der Betriebsarten mit niedriger Energieaufnahme aufgenommen;
d) Kontrollverfahren zur Überprüfung der gemessenen Werte im Vergleich zu den deklarierten Werten des Herstellers unter Berücksichtigung der zulässigen Toleranzen aktualisiert.