Cover DIN EN 60335-2-79 VDE 0700-79:2015-02
größer

DIN EN 60335-2-79 VDE 0700-79:2015-02

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke

Teil 2-79: Besondere Anforderungen für Hochdruckreiniger und Dampfreiniger

(IEC 60335-2-79:2012, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60335-2-79:2012
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2015-02
VDE-Artnr.: 0700867

Inhaltsverzeichnis

Diese Europäische Norm gilt für die Sicherheit von Hochdruckreinigern ohne Fahrantrieb mit einem Bemessungsdruck von mindestens 2,5 MPa und nicht mehr als 35 MPa, die für den Hausgebrauch und für den gewerblichen Gebrauch im Innen und Außenbereich vorgesehen sind.
Sie gilt auch für Dampfreiniger und jene Teile von Heißwasser Hochdruckreinigern mit eingebauter Dampfstufe, die ein Fassungsvermögen von nicht mehr als 100 l, einen Bemessungsdruck nicht über 2,5 MPa und ein Produkt aus Fassungsvermögen und Bemessungsdruck haben, das 5 MPal nicht überschreitet.
Die folgenden Antriebssysteme für die Hochdruckpumpe werden behandelt:
– netzbetriebene Motoren mit einer Bemessungsspannung bis 250 V für Einphasengeräte und 480 V für andere Geräte,
– batteriebetriebene Motoren,
– Verbrennungskraftmaschinen,
– Hydraulik und Luftdruckmotoren.
Die Norm ist an die grundlegenden Anforderungen der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG angepasst worden, mit dem Ziel sie unter der Maschinenrichtlinie zu listen. Die Änderungen die sich aus den Diskussionen mit dem MD Consultant und der CENELEC TC 61 WG 6 von März 2008 bis November 2008 ergeben haben, sind durch eine senkrechte Linie am linken Seitenrand gekennzeichnet.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60335-2-79 VDE 0700-79:2010-01

Gegenüber DIN EN 60335-2-79 (VDE 0700-79):2010-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) der Anwendungsbereich wurde redaktionell überarbeitet, um Missverständnisse zu vermeiden;
b) Begriffe und Definitionen wurde in Bezug auf die Anforderungen überarbeitet;
c) die Norm wurde grundlegend überarbeitet und in Bezug auf dem Stand der Technik, soweit notwendig, aktualisiert. Speziell wurden einige Änderungen in den Abschnitten 15, 22 und 25 vorgenommen;
d) ein neuer Anhang CC "Geräuschemissionen" wurde hinzugefügt;
e) ein neuer Anhang DD "Schwingungsemissionen" wurde hinzugefügt;
f) ein neuer Anhang EE mit einem Muster-Prüfbericht für Schwingungsemissionen wurde hinzugefügt.