Cover DIN EN 60601-2-22 VDE 0750-2-22:2015-08
größer

DIN EN 60601-2-22 VDE 0750-2-22:2015-08

Medizinische elektrische Geräte

Teil 2-22: Besondere Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale für chirurgische, kosmetische, therapeutische und diagnostische Lasergeräte

(IEC 60601-2-22:2007 + A1:2012); Deutsche Fassung EN 60601-2-22:2013
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2015 -08
VDE-Artnr.: 0700895
Ende der Übergangsfrist: 2023-10-30

Inhaltsverzeichnis

Das vorliegende Dokument ist ein Anpassung an die Struktur und Stand der DIN EN 60601-1:2007 mit den zugehörigen Ergänzungsnormen.
Für Lasergeräte ist dies ein neuer "Stand der Technik", die für die Einhaltung der grundlegenden Anforderungen des Medizinproduktegesetzes notwendig ist.
Die deutsche Version ist eine identische technische Übernahme der IEC-Version, damit für den weltweiten Vertrieb der Lasergeräte keine Handelsbeschränkungen gelten.
Die Norm ist neben dem Medizinbereich auch für den Kosmetikbereich anwendbar, um ein einheitliches Sicherheitsniveau zu erreichen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60601-2-22 VDE 0750-2-22 Berichtigung 1:1997-11
DIN EN 60601-2-22 VDE 0750-2-22:1996-12

Gegenüber DIN EN 60601-2-22 (VDE 0750-2-22):1996-12 und DIN EN 60601-2-22 Berichtigung 1 (VDE 0750-2-22 Berichtigung 1):1997-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassung an die Struktur der DIN EN 60601-1:2007;
b) Anpassung an die Ergänzungsnormen zur DIN EN 60601-1;
c) technische Überarbeitung, auf den "Stand der Technik" für Medizinprodukte zu kommen.

Norm:

DIN EN IEC 60601-2-22 VDE 0750-2-22:2022-10

Medizinische elektrische Geräte

Teil 2-22: Besondere Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale für chirurgische, kosmetische, therapeutische und diagnostische Lasergeräte

86,92 € 
Warenkorb