Cover DIN EN 60598-2-21 VDE 0711-2-21:2015-10
größer

DIN EN 60598-2-21 VDE 0711-2-21:2015-10

Leuchten

Teil 2-21: Besondere Anforderungen – Lichtschläuche

(IEC 60598-2-21:2014); Deutsche Fassung EN 60598-2-21:2015
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2015-10
VDE-Artnr.: 0700908

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von EN 60598 legt Anforderungen an Lichtschläuche für nicht-austauschbare in Reihe oder parallel geschaltete oder einer Kombination aus in Reihe und parallel geschaltete Lichtquellen fest, zur Verwendung in Innenräumen oder im Freien und dem Betrieb an Versorgungsspannungen bis 250 V.
In einigen Ländern wird der Begriff „Verschlossene Lichterketten“ (en: sealed lighting chains) anstelle von „Lichtschläuche“ (en: rope lights) verwendet.
Für Produkte, bei denen die Lichtschläuche fest an einen Rahmen oder Christbaumschmuck wie z. B. an einem Weihnachtsmann, Schneemann oder ähnlichem befestigt sind, können auch die relevanten Abschnitte von IEC 60598-2-4 und/oder IEC 60598-2-7 gelten.
Lichtschläuche, die mit festen oder lösbaren zusätzlichen Teilen verschiedenster Art, wie z. B. Schmuckelemente für Festzeiten oder Feiern usw. angeboten werden, z. B. ornamentartige oder dekorative Teile, zwei- oder dreidimensionale Nachbildungen von Personen oder Tieren (realitätsnah oder frei erfunden), fallen in den Anwendungsbereich dieser Norm.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
LED-Beleuchtungstechnik Neuer Buchtitel!
Slabke, Uwe

LED-Beleuchtungstechnik

Grundwissen für Planung, Auswahl und Installation

2018, 256 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book