Cover DIN EN 62841-1 VDE 0740-1:2016-07
größer

DIN EN 62841-1 VDE 0740-1:2016-07

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen – Sicherheit

Teil 1: Allgemeine Anforderungen

(IEC 62841-1:2014, modifiziert + Cor. 1:2014 + Cor. 2:2015); Deutsche Fassung EN 62841-1:2015 + AC:2015
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-07
VDE-Artnr.: 0700994

Inhaltsverzeichnis

Diese Internationale Norm behandelt die Sicherheit von elektromotorisch oder -magnetisch betriebenen:
handgeführten Werkzeugen (Teil 2);
transportablen Werkzeugen (Teil 3);
Rasen- und Gartenmaschinen (Teil 4).
Die obenstehend angegeben Gruppen werden nachfolgend als „Elektrowerkzeuge“ oder „Maschinen“ bezeichnet.
Gegenüber DIN EN 60745-1 (VDE 0740-1):2010-01 und 61029-1 (VDE 0740-500):2010-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
– es wurden Anforderungen in mehreren Abschnitten eingebracht oder geändert um die Anforderungen für transportable Elektrowerkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen zu erfassen (diese waren bislang durch EN 61029 1 und EN 60335 1 abgedeckt);
– die Ableitstromprüfung und die Spannungsfestigkeitsprüfung wurden von den bisherigen Abschnitten 13 und 15 in die Anhänge C und D verschoben;
– die früheren Abschnitte 29, 30 und 31 wurden neu nummeriert und sind nun die Abschnitte 6, 13 und 15;
– Anforderungen für elektronische sicherheitsbedingte Funktionen wurden im Abschnitt 18 ergänzt;
– die Anforderungen für Schalter wurden überarbeitet und von Anhang I in Abschnitt 23 verschoben;
– es wurden Klarstellungen bezüglich weichen Materialien (Elastomeren) in den Abschnitten 9, 19 und 23 ergänzt;
– der Prüffinger in Bild 1 der EN 60745-1 und die Prüfsonde in Bild 2 der EN 60745-1 wurden durch Verweise auf IEC-Grundnormen ersetzt;
– Anforderungen für Li-Ionen-Akkusysteme wurden in den Anhängen K und L ergänzt;
– Anhang M wurde entfernt.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60745-1 VDE 0740-1 Berichtigung 1:2010-04
DIN EN 61029-1 VDE 0740-500 Berichtigung 1:2010-04
DIN EN 60745-1/A11 VDE 0740-1/A11:2011-09
DIN EN 60745-1 VDE 0740-1:2010-01
DIN EN 61029-1/A11 VDE 0740-500/A11:2011-11
DIN EN 61029-1 VDE 0740-500:2010-01

Gegenüber DIN EN 60335-1 (VDE 0700-1):2012-10, DIN EN 60335-1 Berichtigung 1 (VDE 0700-1 Berichtigung 1):2014-04, DIN EN 60335-1 Berichtigung 2 (VDE 0700-1 Berichtigung 2):2014-11, DIN EN 60745-1 (VDE 0740-1):2010-01, DIN EN 60745-1 Berichtigung 1 (VDE 0740-1 Berichtigung 1):2010-04, DIN EN 60745-1/A11 (VDE 0740-1/A11):2011-09, DIN EN 61029-1 (VDE 0740-500):2010-01, DIN EN 61029-1 Berichtigung 1 (VDE 0740-500 Berichtigung 1):2010-04 und DIN EN 61029-1/A11 (VDE 0740-500/A11):2011-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) es wurden Anforderungen in mehreren Abschnitten eingebracht oder geändert um die Anforderungen für transportable Elektrowerkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen zu erfassen (diese waren bislang durch EN 61029-1 und EN-60335-1 abgedeckt);
b) die Ableitstromprüfung und die Spannungsfestigkeitsprüfung wurden von den bisherigen Abschnitten 13 und 15 in die Anhänge C und D verschoben;
c) die früheren Abschnitte 29, 30 und 31 wurden neu nummeriert und sind nun die Abschnitte 6, 13 und 15;
d) Anforderungen für elektronische sicherheitsbedingte Funktionen wurden im Abschnitt 18 ergänzt;
e) die Anforderungen für Schalter wurden überarbeitet und von Anhang I in Abschnitt 23 verschoben;
f) es wurden Klarstellungen bezüglich weichen Materialien (Elastomeren) in den Abschnitten 9, 19 und 23 ergänzt;
g) der Prüffinger in Bild 1 der EN 60745-1 und die Prüfsonde in Bild 2 der EN 60745-1 wurden durch Verweise auf IEC-Grundnormen ersetzt;
h) Anforderungen für Li-Ionen-Akkusysteme wurden in den Anhängen K und L ergänzt;
i) Anhang M wurde entfernt.