Cover DIN EN 61347-2-3 VDE 0712-33:2017-10
größer

DIN EN 61347-2-3 VDE 0712-33:2017-10

Geräte für Lampen

Teil 2-3: Besondere Anforderungen an wechsel- und/oder gleichstromversorgte elektronische Betriebsgeräte für Leuchtstofflampen

(IEC 61347-2-3:2011 + Cor.:2011 + A1:2016); Deutsche Fassung EN 61347-2-3:2011 + AC:2011 + A1:2017
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2017-10
VDE-Artnr.: 0701098

Inhaltsverzeichnis

Der Normtext sowie die Nummerierung der Bilder wurden überarbeitet;
Titel und Abschnitt 1: Der Anwendungsbereich und der Normtitel wurden auf wechsel- und/oder gleichstromversorgte elektronische Betriebsgeräte, die an einem zentralen Versorgungssystem betrieben werden, abgestimmt;
Abschnitt 3: Der Begriff für gleichstromversorgte Betriebsgeräte wurde ergänzt;
7.2: Zu den zur Verfügung zu stellenden Informationen wurde ein Hinweis bezüglich des Schutzes gegen Umpolen der Versorgungsspannung für gleichstromversorgte Betriebsgeräte aufgenommen;
Bild 4: Die Prüfung des Gleichrichteffekts wurde weiterentwickelt;
Abschnitt 14 und 16.2: Bei der Prüfung der anomalen Betriebsbedingungen wurde das Umpolen der Versorgungsspannung für gleichstromversorgte Betriebsgeräte hinzugefügt;
Abschnitt 18: Für den Aufbau von Betriebsgeräten wurde festgelegt, dass die Anforderungen nach IEC 61347-1, Abschnitt 15, anwendbar sind;
Anhang I: Es wurden Prüfanordnungen zur Messung des hochfrequenten Ableitstromes für verschiedene Lampentypen anhand von Bildern eingeführt;
Anhang J: Die Anforderungen wurden auf zentral versorgte elektronische Betriebsgeräte für die Notbeleuchtung neu abgestimmt;
die Literaturhinweise wurden hinzugefügt;
Anhang ZA wurde von CENELEC aktualisiert.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 61347-2-3 VDE 0712-33:2012-05

Gegenüber DIN EN 61347-2-3 (VDE 0712-33):2012-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Der Normtext sowie die Nummerierung der Bilder wurden überarbeitet;
b) Titel und Abschnitt 1: Der Anwendungsbereich und der Normtitel wurden auf wechsel- und/oder gleichstromversorgte elektronische Betriebsgeräte, die an einem zentralen Versorgungssystem betrieben werden, abgestimmt;
c) Abschnitt 3: Der Begriff für gleichstromversorgte Betriebsgeräte wurde ergänzt;
d) 7.2: Zu den zur Verfügung zu stellenden Informationen wurde ein Hinweis bezüglich des Schutzes gegen Umpolen der Versorgungsspannung für gleichstromversorgte Betriebsgeräte aufgenommen;
e) Bild 4: Die Prüfung des Gleichrichteffekts wurde weiterentwickelt;
f) Abschnitt 14 und 16.2: Bei der Prüfung der anomalen Betriebsbedingungen wurde das Umpolen der Versorgungsspannung für gleichstromversorgte Betriebsgeräte hinzugefügt;
g) Abschnitt 18: Für den Aufbau von Betriebsgeräten wurde festgelegt, dass die Anforderungen nach IEC 61347-1, Abschnitt 15, anwendbar sind;
h) Anhang I: Es wurden Prüfanordnungen zur Messung des hochfrequenten Ableitstromes für verschiedene Lampentypen anhand von Bildern eingeführt;
i) Anhang J: Die Anforderungen wurden auf zentral versorgte elektronische Betriebsgeräte für die Notbeleuchtung neu abgestimmt;
j) die Literaturhinweise wurden hinzugefügt;
k) Anhang ZA wurde von CENELEC aktualisiert.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Beleuchtungstechnik für Praktiker
Ris, Hans Rudolf

Beleuchtungstechnik für Praktiker

Grundlagen, Lampen, Leuchten, Planung, Messung

2019, 468 Seiten, Din A5, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book