Cover DIN EN 60598-2-4 VDE 0711-2-4:2018-11
größer

DIN EN 60598-2-4 VDE 0711-2-4:2018-11

Leuchten

Teil 2: Besondere Anforderungen – Hauptabschnitt 4: Ortsveränderliche Leuchten für allgemeine Zwecke

(IEC 60598-2-4:2017, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60598-2-4:2018
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2018-11
VDE-Artnr.: 0701157

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm enthält Anforderungen an ortsveränderliche Leuchten für allgemeine Zwecke, ausgenommen Handleuchten, für Glühlampen, röhrenförmige Leuchtstofflampen und andere Entladungslampen zum Betrieb an Versorgungsspannungen bis 250 V.
Die Norm wurde um die Anforderungen für Gartenleuchten aus IEC 60598-2-7 sowie um Anforderungen für den Betrieb mit LED-Leuchtmitteln ergänzt. In Folge dessen muss DIN EN 60598-2-7 zurückgezogen werden, wenn diese neue Ausgabe veröffentlicht wird.
Für Handleuchten gelten die Anforderungen dieser Norm nicht.
Die Norm gilt in Verbindung mit den Hauptabschnitten des Teiles 1der EN 60598, auf die Bezug genommen wird.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60598-2-7/A2 VDE 0711-207/A2 Berichtigung 1:1999-08
DIN EN 60598-2-4 VDE 0711-2-4:1998-05
DIN EN 60598-2-7/A13 VDE 0711-207/A13:1997-12
DIN EN 60598-2-7/A2 VDE 0711-207/A2:1997-04
DIN VDE 0711-207 VDE 0711-207:1992-03

Gegenüber DIN EN 60598-2-4 (VDE 0711-2-4):1998-05, DIN EN 60598-2-7/A2 (VDE 0711-207/A2):1997-04, DIN EN 60598-2-7/A13 (VDE 0711-207/A13):1997-12, DIN EN 60598-2-7/A2 Berichtigung 1 (VDE 0711-207/A2 Berichtigung 1):1999-08 und DIN VDE 0711-207 (VDE 0711-207):1992-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Änderung des Anwendungsbereichs, der Klassifizierung und der Anforderungen, um ortsveränderliche Leuchten für Innen- und Außenanwendungen abzudecken, durch Übernahme der Anforderungen aus DIN EN 60598-2-7 (VDE 0711-207);
b) Erweiterung des Anwendungsbereichs, um alle elektrischen Lichtquellen abzudecken (bisher war der Anwendungsbereich auf Halogenglühlampen, röhrenförmige Leuchtstofflampen und andere Entladungslampen eingeschränkt);
c) Berücksichtigung des Bildzeichens für Leuchten, die nicht als gewöhnliche Leuchte gelten, die aber nur für Innenraumanwendungen gedacht sind (z. B. Leuchten mit PVC-Leitungen);
d) Änderung eines Teils der Standfestigkeitsprüfung, um klarzustellen, dass die Prüfung auf der geneigten Ebene mit der/den Lichtquelle(n) durchgeführt werden muss;
e) Berücksichtigung von redaktionellen Verbesserungen, um den Zusammenhang mit DIN EN 60598-1 (VDE 0711-1):2018-09) sicherzustellen;
f) Klarstellung von Anforderungen an die Kabeleintrittsöffnung entsprechend DIN VDE 0711-207 (VDE 0711-207):1992-03, 7.6.3 (jetzt 4.7.2), um unterschiedliche Auslegungen der Anforderungen und der Anmerkung zu vermeiden.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
LED-Beleuchtungstechnik Neuer Buchtitel!
Slabke, Uwe

LED-Beleuchtungstechnik

Grundwissen für Planung, Auswahl und Installation

2018, 256 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book