Cover DIN EN IEC 60118-13 VDE 0750-11:2021-03
größer

DIN EN IEC 60118-13 VDE 0750-11:2021-03

Elektroakustik – Hörgeräte

Teil 13: Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Störfestigkeit gegen digitale Mobilfunkgeräte

(IEC 60118-13:2019); Deutsche Fassung EN IEC 60118-13:2020
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-03
VDE-Artnr.: 0701297

Dieser Teil von IEC 60118 behandelt die maßgeblichen EMV-Phänomene bei Hörgeräten. Die Störfestigkeit gegen Hochfrequenzfelder, die von digitalen drahtlosen Geräten, wie z. B. Mobiltelefonen, ausgehen, wurde als eines der für Hörgeräte maßgeblichen EMV-Phänomene angesehen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60118-13 VDE 0750-11:2012-02

Gegenüber DIN EN 60118-13 (VDE 0750-11):2012-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Aufnahme eines neuen Messverfahrens und einer Reihe von EMV-Anforderungen zur Störfestigkeit von Hörgeräten gegen digitale Mobilfunkgeräte;
b) allgemeine EMV-Anforderungen an Hörgeräte werden nicht mehr aufgenommen und sollten zweckentsprechend durch andere Normen abgedeckt werden.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

11 MEDIZINTECHNIK
11.020 Medizinische Wissenschaften im Allgemeinen. Gesundheitswesen im Allgemeinen
11.040 Medizinische Geräte
11.060 Zahnmedizin
11.080 Sterilisation. Desinfektion
11.100 Labormedizin
11.140 Krankenhausausstattung
11.180 Hilfsmittel für Behinderte

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Entwicklung und Herstellung medizinischer Software
Prinz, Thorsten (Hrsg.)

Entwicklung und Herstellung medizinischer Software

Normen in der Medizintechnik
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 171

2017, 219 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book