Cover DIN EN 60745-2-5 VDE 0740-2-5:2011-10
größer

DIN EN 60745-2-5 VDE 0740-2-5:2011-10

Handgeführte motorbetriebene Elektrowerkzeuge – Sicherheit

Teil 2-5: Besondere Anforderungen für Kreissägen

(IEC 60745-2-5:2010, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60745-2-5:2010
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2011-10
VDE-Artnr.: 0740146
Ende der Übergangsfrist: 2019-08-21

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für Kreissägen.
Diese Norm gilt nicht für Sägen zur Verwendung mit Schleifscheiben, die von IEC 60745-2-22 abgedeckt werden.
Gegenüber DIN EN 60745-2-5 (VDE 0740-2-5):2010-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) In Abschnitt 17 "Dauerhaftigkeit": Einleitung von Dauerhaftigkeitsprüfungen im praktischen Gebrauch für Schutzeinrichtungen aller Sägetypen;
b) in Abschnitt 19 "Mechanische Gefährdung": Klarstellungen und redaktionelle Verbesserungen bezüglich der Schutzeinrichtungen;
c) in Anhang M "Sicherheit von Aufnahmevorrichtungen für den Betrieb mit handgeführten motorbetriebenen Elektrowerkzeugen": redaktionelle Verbesserungen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60745-2-5 VDE 0740-2-5:2010-06

Gegenüber DIN EN 60745-2-5 (VDE 0740-2-5):2010-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) In Abschnitt 17 "Dauerhaftigkeit": Einleitung von Dauerhaftigkeitsprüfungen im praktischen Gebrauch für Schutzeinrichtungen aller Sägetypen;
b) in Abschnitt 19 "Mechanische Gefährdung": Klarstellungen und redaktionelle Verbesserungen bezüglich der Schutzeinrichtungen;
c) in Anhang M "Sicherheit von Aufnahmevorrichtungen für den Betrieb mit handgeführten motorbetriebenen Elektrowerkzeugen": redaktionelle Verbesserungen.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 62841-2-5 VDE 0740-2-5:2015-05

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen – Sicherheit

Teil 2-5: Besondere Anforderungen für handgeführte Kreissägen

80,61 € 
Warenkorb