Cover DIN EN 61000-4-6 VDE 0847-4-6:2014-08
größer

DIN EN 61000-4-6 VDE 0847-4-6:2014-08

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Teil 4-6: Prüf- und Messverfahren – Störfestigkeit gegen leitungsgeführte Störgrößen, induziert durch hochfrequente Felder

(IEC 61000-4-6:2013); Deutsche Fassung EN 61000-4-6:2014
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-08
VDE-Artnr.: 0800134

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm enthält die Deutsche Fassung der Europäischen Norm EN 61000-4-6:2014 und ist identisch mit der vierten Ausgabe der Internationalen Norm IEC 61000-4-6 (Ausgabe 2013-10). Sie dient der Beschreibung des Verfahrens zur Prüfung der Störfestigkeit von elektrischen und elektronischen Geräten (Einrichtungen) gegenüber leitungsgeführten Störgrößen im Frequenzbereich 9 kHz bis 80 MHz, die durch hochfrequente Felder induziert werden. Empfohlene Prüfschärfegrade (Prüfpegel) werden jedoch nur für den Bereich 150 kHz bis 80 MHz angegeben, während im Bereich unterhalb 150 kHz keine Prüfanforderungen festgelegt sind. Neben den Prüfschärfegraden (Prüfpegeln) werden Festlegungen zur Prüfeinrichtung, zum Prüfaufbau, zum Prüfverfahren, zur Bewertung der Prüfergebnisse sowie zum Prüfbericht gegeben.
Gegenüber der vorhergehenden Ausgabe wurden eine Reihe von Einzeländerungen durchgeführt. Hierzu gehören auch eine redaktionelle Überarbeitung der Norm, u. a. Einfügung der Bilder in die entsprechende Abschnitte sowie die Einführung von Zwischenüberschriften und daraus sich ergebende Anpassungen bei der Nummerierung der Abschnitte und der entsprechenden Verweisungen im Text der Norm. Weiterhin wurden Änderungen bei den Festlegungen zur Verwendung des Koppel-/Entkoppelnetzwerks durchgeführt und beim Anhang G wurde geändert, dass die darin betrachtete Messunsicherheit die Messung des Spannungs-Prüfpegels betrifft. Schließlich wurden die informativen Anhänge H, I und J hinzugefügt, die Informationen enthalten zur:
- Messung der Impedanz der Zusatz-/Hilfseinrichtung
- Anschluss-zu-Anschluss-Einkopplung
- Kompression und Nichtlienarität des Verstärkers.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 61000-4-6 VDE 0847-4-6:2009-12

Gegenüber DIN EN 61000-4-6 (VDE 0847-4-6):2009-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Ergänzung des Begriffs 3.4 und Erhöhung der Nummern der nachfolgenden Begriffe um 1 im Abschnitt 3 "Begriffe";
b) Streichung des Hinweises im Abschnitt 5, dass im Frequenzbereich von 9 kHz bis 150 kHz keine Prüfungen erforderlich sind;
c) in 6.1 Hinzufügung von Angaben zu den Eigenschaften des Prüfgenerators in Tabelle 2 und der beiden Anmerkungen;
d) in 6.2 Hinzufügung der Anmerkung 1;
e) Veränderung der Frequenzgrenze von 26 MHz zu 24 MHz für Änderungen von Parametern der Koppel-/ Entkoppeleinrichtung in Tabelle 3, Tabelle B.1, 6.2.4;
f) in 6.2.2.1 Hinzufügung der Tabelle 4;
g) in 6.2.2.2 Hinzufügung einer Festlegung für dreiphasige Stromversorgungen;
h) in 6.2.2.4 Hinzufügung einer Festlegung für vier Leiterpaare;
i) Hinzufügung von 6.2.2.5, der geschirmte Leitungen betrifft;
j) in 6.2.3.2 Ergänzungen im Text und Hinzufügung des neuen Bilds 7;
k) in 6.3.1 Hinzufügung eines Hinweises zur Vorgehensweise bei direkter Kopplung;
l) in 6.4.1 Streichung des Warnhinweises und weitere Änderungen;
m) in 6.4.2 Ergänzung eines Verfahrens zur Einstellung der Ausgangsspannung am Prüflingsanschluss der Koppel-/Entkoppeleinrichtung;
n) in 7.1 Hinzufügung einer Anmerkung und von Angaben zu Grenzabweichungen;
o) Ergänzung einer Festlegung zur Länge der Verbindungsleitung zwischen Prüfling und Zusatz-/ Hilfseinrichtung in 7.2 und zum Abschluss der Koppel-/Entkoppelnetzwerke in Bild 10;
p) Ergänzung von Festlegungen zu dem in 7.5 beschriebenen Verfahren einschließlich Hinzufügung von Bild 13a und Bild 13b;
q) Ergänzungen zu dem in 7.6 beschriebenen Verfahren;
r) Streichung der Festlegung in Abschnitt 8, dass die klimatischen Bedingungen bei der Prüfung im Prüfbericht festgehalten werden sollten;
s) im Anhang A Ergänzung der Anforderungen an EM-Koppelstrecken und Entkoppelzangen;
t) Hinzufügung des Bilds D.7 im Anhang D;
u) Ergänzungen von Informationen im Anhang G zur Messunsicherheit einschließlich Änderung der Bezugnahme von Kalibrierung auf Pegeleinstellung und Korrektur des Vorzeichens des Werts für die Fehlanpassung zwischen Pegelmessgerät und CDN in den Tabellen G.1a, G.2a, G.3a und G.4a;
v) Hinzufügung der informativen Anhänge H bis J;
w) redaktionelle Überarbeitung der Norm, u. a. Einordnung der Bilder in die entsprechenden Abschnitte sowie Einführung von Zwischenüberschriften, daraus sich ergebende Anpassung der Nummerierung der betroffenen Abschnitte und der entsprechenden Verweisungen im Text der Norm.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
LED-Beleuchtungstechnik Neuer Buchtitel!
Slabke, Uwe

LED-Beleuchtungstechnik

Grundwissen für Planung, Auswahl und Installation

2018, 256 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
EMV-gerechte Errichtung von Niederspannungsanlagen
Schmolke, Herbert

EMV-gerechte Errichtung von Niederspannungsanlagen

Planung und Errichtung unter Berücksichtigung der Elektromagnetischen Verträglichkeit gemäß DIN VDE 0100, DIN EN 50310 (VDE 0800-2-310) und DIN EN 50174-2 (VDE 0800-174-2) u. a.
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 126

2017, 377 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel - Grundlagen und Methoden
Faber, Ulrich; Grapentin, Manfred; Wettingfeld, Klaus

Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel - Grundlagen und Methoden

Allgemeine Rechtsgrundsätze, EG-Richtlinien, ProdSG, BetrSichV, EnWG, BGV A3, TRBS, DIN VDE 0100, DIN VDE 0105-100, DIN IEC 60038 (VDE 0175), DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1), DIN EN 61340 (VDE 0300), DIN EN 61010 (VDE 0411), DIN EN 61557 (VDE 0413), DIN VDE 0701-0702, DIN EN 61000-2/-6 (VDE 0839-2/-6), DIN EN 61000-4 (VDE 0847-4), DIN EN 60051
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 124

2012, 338 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book