Cover DIN VDE V 0831-103 VDE V 0831-103:2014-11
größer

DIN VDE V 0831-103 VDE V 0831-103:2014-11

Elektrische Bahn-Signalanlagen

Teil 103: Ermittlung von Sicherheitsanforderungen an technische Funktionen in der Eisenbahnsignaltechnik

Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-11
VDE-Artnr.: 0800187

Mit der Vornorm DIN V VDE V 0831-101 wurden die Anforderungen festgelegt, die semi-quantitative Verfahren zur Risikoanalyse technischer Funktionen in der Eisenbahnsignaltechnik erfüllen müssen, damit mittels deren Anwendung Sicherheitsanforderungen verlässlich abgeleitet werden können.
Als Anforderung A4 in DIN V VDE V 0831-101 ist gefordert, dass für jede semi-quantitative Methode ein Anwender-Handbuch erstellt werden muss, das Definitionen, Erläuterungen und Beispielanwendungen enthält. Diese Vornorm hat den Status eines solchen Anwendungshandbuches für die Methode »Risk Score Matrix« und den im Abschnitt 1 genannten Anwendungsbereich.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

93 INGENIEURBAU
93.080 Straßenbau
93.100 Streckenbau. Gleisbau
93.120 Flughafenbau
93.140 Wasserstraßenbau. Hafenbau. Deichbau

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.