Cover DIN EN 60794-3-10 VDE 0888-310:2015-12
größer

DIN EN 60794-3-10 VDE 0888-310:2015-12

Lichtwellenleiterkabel

Teil 3-10: Außenkabel – Familienspezifikation für LWL-Fernmeldekabel für Röhren- und direkte Erdverlegung sowie Befestigung an Freileitungen oder Seilen

(IEC 60794-3-10:2015); Deutsche Fassung EN 60794-3-10:2015
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2015-12
VDE-Artnr.: 0800282

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von IEC 60794 ist eine Familienspezifikation für LWL-Fernmeldekabel für Erd- und Röhrenverlegung sowie tragseilgebundene Luftkabel. Für diese Kabel ist darüber hinaus die Rahmenspezifikation DIN EN 60794-3 für Röhren-, Erd- und Luftkabel gültig. Diese Spezifikationen enthalten Anforderungen an die Lichtwellenleiter und den Kabelaufbau sowie die Beschreibung von Prüfungen bzw. Verweisungen auf entsprechende Prüfnormen. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Internationalen Norm ist die Darstellung von mechanischen Prüfverfahren in Abschnitt 4.4.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60794-3-10 VDE 0888-310 Berichtigung 1:2013-01
DIN EN 60794-3-10 VDE 0888-310:2010-01

Gegenüber DIN EN 60794-3-10 (VDE 0888-310):2010-01 und DIN EN 60794-3-10 Berichtigung 1 (VDE 0888-310 Berichtigung 1):2013-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassungen an die überarbeiteten Fassungen von IEC 60794-1-1, IEC 60794-3 und die Reihe IEC 60794-1-2 und Ergänzung entsprechender Verweisungen;
b) Entfernen des Verweises auf die MICE-Tabelle aus dem Anhang A;
c) Entfernen des Anhangs B zur Verlegung an Freileitungen oder Seilen, dessen Inhalt in IEC/TR 62691 aufgenommen wurden.