Cover DIN EN 60794-3-10 VDE 0888-310:2010-01
größer

DIN EN 60794-3-10 VDE 0888-310:2010-01

Lichtwellenleiterkabel

Teil 3-10: Außenkabel – Familienspezifikation für LWL-Fernmeldekabel für Röhren- und direkte Erdverlegung sowie Befestigung an Freileitungen oder Seilen

(IEC 60794-3-10:2009); Deutsche Fassung EN 60794-3-10:2009 + Corrigendum 2009
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2010-01
VDE-Artnr.: 0888104
Ende der Übergangsfrist: 2018-02-12

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von IEC 60794 ist eine Familienspezifikation, die für LWL-Fernmeldekabel für Erd- und Rohrverlegung gilt. Sie dürfen ebenso für Anwendungen als tragseilgebundene Luftkabel eingesetzt werden. Anforderungen der Rahmenspezifikation IEC 60794 3 für Röhren-, Erd- und Luftkabel gelten für Kabel dieser Norm.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60794-3-10 VDE 0888-310:2003-01

Gegenüber DIN EN 60794-3-10 (VDE 0888-310):2003-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) der Titel der Spezifikation wurde erweitert, um direkte Erdverlegung sowie Befestigung an Freileitungen oder Stellen zu erfassen;
b) die Liste der Faserspezifikationen (Abschnitt 4) wurde um die Typen B5 und B6.a erweitert;
c) ein Anhang wurde hinzugefügt, um die zusätzlichen Anforderungen nach MICE zu dokumentieren.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 60794-3-10 VDE 0888-310:2015-12

Lichtwellenleiterkabel

Teil 3-10: Außenkabel – Familienspezifikation für LWL-Fernmeldekabel für Röhren- und direkte Erdverlegung sowie Befestigung an Freileitungen oder Seilen

41,25 € 
Warenkorb