Cover DIN CLC/TR 50117-8 VDE 0887-8:2016-03
größer

DIN CLC/TR 50117-8 VDE 0887-8:2016-03

Koaxialkabel für Kabelverteilanlagen

Teil 8: Reparatur und Ersatz beschädigter Koaxialkabel;

Deutsche Fassung CLC/TR 50117-8:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-03
VDE-Artnr.: 0800297

Inhaltsverzeichnis

Dieser Technische Bericht beschreibt die erforderlichen Maßnahmen für die Reparatur von beschädigten CATVKabeln. Häufige Schadensursachen sind Baggerarbeiten. Hierbei kann das im Erdreich verlegte Kabel durchtrennt, gedehnt, zerrissen, gequetscht oder auf andere Weise beschädigt werden. Eine fachgerechte Reparatur ist dann unumgänglich, um die volle Übertragungsleistung der betroffenen Kabelstrecke wieder herzustellen. Instandsetzungsmaßnahmen müssen den bestimmungsgemäßen langfristigen Weiterbetrieb garantieren. Mit diesem Technischen Bericht wird den Kabelnetzbetreibern und Installationsunternehmen eine Hilfe an die Hand gegeben, um den Umfang und die Auswirkung von Kabelschäden zu ermitteln und geeignete Reparaturmaßnahmen durchzuführen und zu beurteilen. Die Ausführungen dieses Technischen Berichts gelten sinngemäß auch für nicht erdverlegte Koaxialkabel, z. B. bei Verlegung im Gebäudebereich.